Die unsichtbare Kraft in Lebensmitteln

von A.W. Dänzer

Dieses Buch ist ein echter Geheimtipp für alle, die tiefer in die Geheimnisse des Lebendigen eintauchen möchten.
Denn das Leben hat ja die etwas unheimliche und das Ganze sehr verkomplizierende Eigenschaft, zu verschwinden, wenn man es erforschen will: Es lassen sich nur tote Menschen sezieren, um mal ganz deutlich zu werden, und da unsere heutige Medizin hauptsächlich nach wie vor aus solchen Untersuchungen ihr Wissen beizieht, ist sie, wie soll es anders sein, im Bereich der Chirurgie, wie auch der Notfallmedizin super, in den Bereichen Gesunderhaltung vielleicht weniger. Das Leben ist eben nicht mehr da, wenn man dabei ist, einen Körper in seine Bestandteile zu zerlegen und dem, was das Leben ausmacht, gesund und vital hält, lässt sich so schwierig bis gar nicht auf die Spur kommen.

Das ist eine absolut natürliche, logische Sache und keine Kritik, also bitte nicht auf den Schlips getreten fühlen! Alles hat seinen Platz und darf, soweit es die Gesetze der Schöpfung hier achtet, auch sein. Alles andere aber eben auch.

Ein sehr einfacher, wunderschöner Zugang zum Leben erschließt sich uns aus der Welt der Fotografie heraus. Hier sind es Lebensmittel, die fotografiert werden – unter dem Mikroskop entstehen so faszinierende Bilder und man bekommt einen Einblick in die ordnenden Kräfte des Universums, die dem Leben innewohnen und alles in Harmonie zueinander bringen.

Und so ist es hier geschehen: Mit Mikroskop und viel Geduld sind A. W. Dänzers wunderschöne Fotos entstanden, die die Struktur von biologisch angebauten und konventionell gewachsenen Lebens- und Nahrungsmitteln vergleichen und einem so manches Erstaunen entlocken.

Wie gesagt, das Leben lässt sich schwer abbilden, doch das hier ist ein wunderschöner Versuch – für jeden von uns zugänglich und einfach nur schön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s