Kindern einen Raum geben

Ich liebe es, mit meinen Kindern Zeit zu verbringen. Sie sind so wundervolle, kleine Energiebündel, voller Neugierde und Schaffensdrang. Sie bewegen sich ständig, ihr Geist ist ebenfalls unheimlich beweglich, regt sich, streckt sich, lernt und erforscht sich selbst und seine Umgebung.

Wenn wir gut mit ihnen verbunden sind, spüren wir intuitiv, was sie gerade brauchen, was sie aktuell interessiert, was ihnen gut tut in diesem Moment.
Sie sind klein, quirlig und einfach wunderbar, und am meisten in meinem Leben habe ich von meinen Kindern gelernt, das ist schon mal klar…

Lässt man sich voll und ganz auf sie ein, erlebt man eine Welt, die zauberhafter nicht sein könnte.

Sie nehmen uns mit, zeigen uns die Welt mit ihrem eigenen, unverfälschten Blick. Geht mit ihnen, lasst sie auch mal führen und beschützt sie, gebt ihnen Raum, Sicherheit und Geborgenheit. Das ist, was sie brauchen – unseren weisen Blick auf diese Welt und die Erlaubnis, eigene Erfahrungen machen zu dürfen. Und… Liebe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s